www.a-cd.de der preiswerte CD-Versand  
 
 


 

Best of
Blues
Country
Comedy
Deutsches
Hard & Heavy
Jazz
Live
Maxis
Oldies
Sampler
Soundtracks

Warenkorb
Shop-AGB
PayPal-Bezahlmethoden-Logo
 

Werkzeug Versand
Sammlervitrinen
Werbespots
Weihnachtskarten

 

Simple Minds CDS  
 

Simple Minds Biografie

Die Simple Minds sind eine schottische Gruppe, die zu den erfolgreichsten Bands der 1980er und 1990er Jahre gehört und über 25 Millionen Tonträger verkauft hat. Unter dem Namen "Johnny And Self Abusers" begannen sie 1977 als Punkband und lösten sich allerdings nach nur einer veröffentlichten Single wieder auf.
1978 starten sie erneut, aber diesmal unter dem Namen "Simple Minds". Die 1979 von ihnen produzierten Alben "Life In A Day", "Real To Real Cacophony" und "Empires And Dance" verkauften sich so miserabel, dass die Simple Minds so gut wie finanziell am Ende waren, als sie 1980 als Vorgruppe von Peter Gabriel auf Tour gingen.
Die Tournee bringt einen unvorhergesehenen Popularitätsschub für die Jungs, doch ihre Plattenfirme trennt sich von ihnen, weshalb die Simple Minds einen neuen Vertrag bei Virgin Records unterschrieben.
Mit einigen weiteren veröffentlichten Platten bekamen sie einen immer größeren Erfolg und 1985 gelang ihnen dann mit dem Lied "Don´t You (Forget about me)" vom Film "The Breakfast Club", der endgültige Durchbruch.
Die Simple Minds machen in der Öffentlichkeit immer wieder auf soziale Missstände und politische Probleme aufmerksam. 1985 traten sie auch beim Live-Aid Konzert auf und im Laufe der Jahre auch immer wieder für Nelson Mandela.
Trotz vieler weiterer phantastischer Alben und Zeiten intensivem Tourens, schafften es die Simple Minds nicht mehr, an den Erfolg ihrer vergangener Tage anzuknüpfen.
Im Jahr 2006, bezüglich ihrer "Black & White"-Tour, gaben sie über 60 Konzerte in vielen verschiedenen Ländern und arbeiten im Moment gerade an einem neuen Album.  ac200x7

Simple Minds CDs

Simple Minds - celebration

Simple Minds - neapolis

Simple Minds - celebration

Life In A Day
Chelsea Girl
Premonition
Factory
Calling Your Name
I Travel
Changeling
Celebrate
Thirty Frames A Second
Kaleidoscope

Simple Minds - neapolis

song for the tribes
glitterball
war babies
tears of a guy
superman v supersoul
lightning
if i had wings
killing andy warhol
androgyny

Simple Minds - street fighting years

Simple Minds - Forty Licks

Simple Minds - street fighting years

soul crying out
wall of love
this is your land
take a step back
kick it in
let it all come down
mandela day
belfast child
biko
whe spirits rise
street fighting years

Simple Minds - Black & White 050505

Stay Visible
Home
Stranger
Different World
Underneath The Ice
Jeweller
Black And White
Kiss The Ground
Dolphins

Simple Minds Konzertkarten

Autogrammadresse


Simple Minds
derzeit keine aktuelle vorh.

 
Slayer - Norah Jones - U2  - Mark Knopfler - Kravitz - Duran Duran - Eminem - Depeche - Motörhead - Bon Jovi

2005 benux.biz webdesign Cover, Songtexte, Tracklist und Lyrics ohne Gewähr. AGBs